Wintertour 2013 Vogelsberg

Unser Freund Werner Hund betreut die Wappentiere der “Herren von Riedesel”
auf dem Schloss Eisenbach bei Lauterbach.
Seine Einladung folgend machten wir uns am 14 Januar auf den Weg nach Nordosten.
Das Wetter war ideal, leichter Dauerfrost bei wenig Schnee.
Über den Hausberg bei Butzbach gelangten wir in die flache aber fruchtbare Wetterau.
Hier ist es nicht einfach Quartiere zu finden, denn wer durchquert eine für Wanderer eher unattraktive Landschaft schon mit seinem Pferd. Bei unseren Winter-touren sind wir aber auf Wanderreitstationen angewiesen. Gute Aufnahme fanden wir trotzdem zum Beispiel
in Hungen -Langsdorf bei Yette und Paul. IMG_20121208_170704

Wer mehr von der Strecke sehe will kann diesen Link benutzen: http://goo.gl/maps/90ryn

Im Vogelsberg-Gebiet selbst gibt es ein gut organisiertes Netz von Wanderreitstationen, die über folgenden Link erreichbar sind: http://www.reitstationen.de/
Im Winter allerdings muß man sich unbedingt telefonisch frühzeitig anmelden, denn die Stallplätze sind anders als im Sommer alle belegt. Aber findige Gastgeber bastelten immer noch ein Plätzchen für Boromir.
Am Freitag den 18 Februar erreichten wir Schloss Eisenbach.

Das Treffen mit unserem Freund und Alpenüberquerer Jo Hermanns bei Gedern und seinem Esel Tosca war ein weiteres Highlight des Rückweges.
Bei ihm haben wir auch das Blitzeis gut überstanden.
Die längste Tagesstrecke hatten wir auf dem Rückweg durch die Wetterau.
Von Orlitzhöfe bis Wölfersheim – Sölden sind es 25 Kilometer.
In der Abenddämmerung durchquerten wir die flachen Felder zwischen Echzell und Wölfersheim. 38 Rehe, viele Hasen und große Schwärme Wildgänse bereicherten die langweilige Landschaft.
Eine neue Wanderreitstation wird in Wölfersheim durch Familie Zimmermann aufgebaut. Das ist prima wenn man mit Pferd oder Esel vom Taunus in den Vogelsberg oder die Rhön wandern möchte. Telefon: 06036-6167

Bilder von der Tour: http://sdrv.ms/12nQpps

Boromir wartet geduldig am Hausbergturm

Planung und Navigation
dazu gibt es jetzt eine eigene Seite,siehe oben.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weitwanderungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s